Wir verfügen heute über Fertigungsanlagen in der Schweiz, Ungarn und den Vereinigten Staaten.

Die Fertigungskapazität wurde, vor allem in der Schweiz, bedeutend erhöht, wodurch sich die Vorlaufzeiten erheblich verkürzen.

Als in hohem Maße vertikal integriertes Unternehmen kontrolliert LEMO auch den Großteil ihrer Fertigungsprozesse von der Beschaffung der Rohstoffe über den Werkzeugbau bis hin zur Produktion, Plattierung, Endmontage und Prüfung.

Die totale Kontrolle über diese Prozesse erlaubt LEMO, viel schneller auf einen speziellen oder umfangreichen Bedarf der Kunden zu reagieren.

Jeder der Fertigungsstandorte ist auf seine eigene Fachrichtung spezialisiert - Drehen von Massenprodukten, Spezialprodukte in geringen Stückzahlen, Kunststoffteile, Plattierung und Montage.

Die kontinuierliche und rigorose Anwendung von strengen Qualitätsstandards garantiert die stabile Produktion von qualitativ hochwertigen Steckverbindern, die Jahr für Jahr die Erwartungen der Kunden übertreffen.

Alle Einrichtungen von LEMO sind nach ISO 9001 zertifiziert.