Beschreibung: 

Der Steckverbinder der Serie 3K.93C.Y wurde im Jahr 2017 entwickelt. Das neue Design hat weniger Bauteile und bietet innovative Funktionen - einschließlich des neuen FS-Kontakts. Der vereinfachte FS-Kontakt weist eine reduzierte Anzahl von Komponenten auf und passt in diese neue Steckverbinderform. Diese Lösung entspricht vollständig der SMPTE Norm (schnittstellenkompatibel). Der Nachteil ist, dass keine Komponente oder kein Ersatzteil mit der vorherigen LEMO-Steckerversion kompatibel ist.

Das neue Isolationsteil besteht aus zwei Teilen. und Das seitliche Einschieben der optischen Kontakte verhindert ein Zurückdrücken der Kontakte.

Es sind keine Ausstoßwerkzeuge mehr erforderlich, um diese Kontakte zu entfernen.

Vorteile

  • Das neue Design ermöglicht eine einfache Anpassung der Faserlänge
  • Es sind keine Massehalbschalen mehr erforderlich
  • Erhöhter Platz für die Fasern, die sich im Steckverbinder "freier" bewegen
  • Reduzierte Aushärtezeit für die optischen Kontakte (neues Design ermöglicht das Aushärten des Epoxidharzes innerhalb von 20 Minuten)
  • Vereinfachte Einbettung der Rückseite des Anschlusses, die einen erweiterten Widerstand bietet.

All diese Vorteile machen die 3K.93C.Y Serie zu einer innovativen Produktlinie, die keine Kompromisse bei der Qualität eingeht.

Hauptmerkmale: 
  • Hybrid mit:
    • 2 LWL-Kontakte
    • 2 Signalkontakte
    • 2 Leistungskontakte und Ground (Masseanschluss)
  • Push-Pull Verriegelun
  • W Codierung
  • über 11 Außenkörper Styles
  • Edelstahlaußenkörper
  • Temperaturbereich -55 ° C bis 90 ° C
  • Geschirmt
  • UL-Zulassung (Datei E119802)
  • Entspricht dem ARIB-Standard
  • Entspricht dem SMPTE 304-Standard
  • Schutzklasse IP 68
  • Für Kabel von ø 8,6 mm bis 9,5 mm