Beschreibung: 

Steckverbinder der F-Serie sind kompakte Push-Pull Steckverbinder, ursprünglich 1995 entwickelt für den Motorsport.

Es handelt sich um ein leistungsstarkes, hochwertiges Verbindungssystem, sehr widerstandsfähig gegen Vibrationen. Erhältlich mit einem Außenkörper aus Aluminium oder Messing. Die FF Serie ist ein sehr kleiner Steckverbinder, der mit einem Formschrumpfteil zum Einsatz kommt.

Steckverbinder von LEMO werden eingesetzt in der Formel 1, Indy Cars Serie und 24 Stunden von Le Mans. Diese Steckverbinder können sowohl für Kraftstoffpumpen, Batterien, elektronische Steuergeräte und Sensoren angewendet werden.

LEMO bietet Kabelbäume und Konfektionierungslösungen für den Motorsport.

Hauptmerkmale: 
  • Mehrpolig 2 bis 68 Kontakte
  • Mehrpolig oder gemische Kontakte mit: LWL 2 Kontakte, andere gemischte Versionen nach Bedarf
  • Push-Pull Verriegelung
  • 8 Größen
  • 4 Kodierungsoptionen
  • Kompakt und leicht
  • Über 12 Gehäusemodelle
  • Temperatur. -50°C bis 200°C
  • Geschirmt
  • Crimp- oder Printkontakte
  • Hohe Vibrationsfestigkeit
  • Hohe Schockbeständigkeit
  • Dunkle Ausführung
  • IP67
  • Für Kabel ø 2 - 34 mm